Neuigkeiten

Öffentliche Gottesdienste in unseren Kirchen

Bitte unbedingt beachten!  Da die Anzahl der Plätze in unseren Kirchen aufgrund des vorgeschriebenen Mindestabstands begrenzt ist, ist für die Teilnahme an den Sonntagsgottesdiensten (einschl. der Vorabendmessen) künftig eine vorherige telefonische Anmeldung im Pfarrbüro unter 06533 / 93290 erforderlich!  Dadurch sichern wir, dass die Maximalzahl der Personen im Kirchenraum nicht überschritten wird, zugleich m...

Geistliches Wort

Seltsam, im Nebel zu wandern! Einsam ist jeder Busch und Stein, Kein Baum sieht den andern, Jeder ist allein. Voll von Freunden war mir die Welt, Als noch mein Leben licht war; Nun, da der Nebel fällt, Ist keiner mehr sichtbar. Wahrlich, keiner ist weise, Der nicht das Dunkel kennt, Das unentrinnbar und leise Von allen ihn trennt. Seltsam, Im Nebel zu wandern! Leben ist Einsamsein. Kein Mensch kennt den andern, ...

Mitteilungen der Gemeindereferentin

Firmung 2021 „Get in touch“   Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir leider die geplanten Infoveranstaltungen zur Firmvorbereitung absagen.  Weitere Informationen erhalten alle Jugendliche in den nächsten Tagen, bzw. findet ihr auf der Homepage des Dekanates https://www.dekanat-bernkastel.de/firmung-2021/team-und-erste-infos/ Wir haben ein Konzept zur Firmvorbereitung entwickelt, das auch in dieser Z...

Firmung 2021

Infoveranstaltungen Firmung abgesagt Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir leider die geplanten Infoveranstaltungen zur Firmvorbereitung absagen. Informationen zum Start der Firmvorbereitung müssten alle Jugendliche im 9 Schuljahr in diesen Tagen erhalten, sonst meldet euch bitte bei mir.    Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage des Dekanates https://www.dekanat-bernkastel.de/firmung-2021/team...

Sternsingen 2021

Es steht noch nicht fest, wie die Aktion im neuen Jahr unter diesen Vorzeichen stattfinden kann, aber sie wird nicht ganz ausfallen. Zurzeit sind wir dabei, ein Hygi-ene-konzept zu erarbeiten und zu schauen, wie es in den einzelnen Orten gehen kann. Nähere Informationen im nächsten Pfarrbrief.  Was allerdings schon fest steht, wenn die heiligen drei Könige sich auf den Weg machen dürfen, müssen wir es dieses Jahr v...

„Weg durch den Advent“

„Weg durch den Advent“ für Familien zuhause   Wir wollen euch in diesem Jahr einen Adventskalender zum Lesen,  Basteln, Singen und Genießen schenken und so zusammen einen besonderen Advent erleben.         Anmeldung bitte abtrennen und bis 19.11. im Pfarrbüro einwerfen –  Pfarrheim, Bahnhofstr. 1a, in Morbach Hiermit melde ich mein/unser Kind______________________________...

Downloads

Anmeldung_Weg_im_Advent_fr_zuhause.pdf

Aktionen im Advent

Licht teilen an besonderen Tagen In vielen Orten fällt in diesen Tagen der St. Martins Umzug leider aus. Auch Erwach-sene vermissen das Bild, wenn die Kinder mit ihren Laternen durch ihren Ort ziehen.  Vielleicht geht das dieses Jahr einfach etwas anders. „Lasst uns in unseren Orten Licht teilen“. Wir laden ein zu St. Martin, am Nikolaus Abend, am Fest der Heiligen Luzia (13.12.) eine Laterne vor die Tür zu stelle...

Spenden für die Erntedankgottesdienste

Herzlichen Dank sagen wir sowohl den vielen Einzelspendern als auch dem Rewe Markt Roman Knichel und der Bäckerei Gätz für die Erntegaben zum diesjährigen Erntedankgottesdienst in Bischofsdhron und Morbach.  Im Alten Testament heißt es: „Erinnert euch daran, dass die Erde Schöpfung Gottes ist“ (Gen 1-3). Trotz aller Technisierung und Machbarkeit vieler Dinge liegen Wachsen und Reifen nicht in unserer ...

Vereint in der Sorge um die Frohe Botschaft – Brief des Bischofs an die Mitglieder der pfarrlichen Gremien

Trier – Bischof Dr. Stephan Ackermann hat sich Mitte September mit einem Brief an die Gremien in den Pfarreien und Dekanaten im Bistum Trier gewandt und sie über den aktuellen Stand der Synodenumsetzung informiert. Innerkirchlich gehe es derzeit „turbulent“ zu, schreibt der Bischof. Alle Bistümer in Deutschland stünden in Veränderungsprozessen. „Das Ziel dabei ist immer, die Kirche als Ort gelebten Glaubens und als...

Betrieb von Warmluftheizungen in den Kirchen

Demnächst werden die Heizungen wieder eingeschaltet. Raumluftheizungen, die mit einem hohen Umluftanteil – wie wir sie in unseren Kirchen betreiben – stellen unter bestimmten Bedingungen eine Gefahr dar. Deshalb können Heizungen mit Gebläse aufgrund der Umwälzung der Raumluft und der darin enthaltenen Aerosole nicht betrieben werden, wenn sich im Raum Personen aufhalten. Unsere Kirchen werden aus diesem Grund vor dem G...

Erstkommunion 2021

  Erstkommunionvorbereitung, einmal anders -kreativ & digital  Liebe Eltern, in den vergangenen Wochen mussten bundesweit die Maßnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie verschärft werden. Wie kann kirchliche Gemeinschaft dennoch erlebt und gestaltet werden? Welche Erfahrungsräume lassen sich anbieten? Welche Materialien sind wirklich hilfreich? Und wo ist der Einsatz digitaler Hilfsmittel möglich ...

Nachholen der Sterbeämter

Liebe Trauernde,     bedingt durch die Corona-Pandemie fanden seit Mitte März keine Sterbeäm-ter in Verbindung mit einer Beerdigung statt. Beerdigungen sind zurzeit nur auf dem Friedhof mit einer Trauerfeier möglich. Vieles ist reduziert und auf Distanz hin ausgerichtet. Auch wenn die Corona-Krise leider immer noch nicht vorbei ist und derzeit weiterhin die vorgenannten Reglementierungen gelten, möchte ich...

„Auszeit- Andacht“

Mittwochs um 18:30 Uhr, 25 Minuten – Stille, Gebet, Impuls, ein Lied.  Zur Ruhe kommen und Kraft tanken in Gemeinschaft. Sitzmöglichkeiten gibt es keine, bzw. an manchen Orten sehr begrenzt.     04.11. St. Cuno Morscheid-Riedenburg   09.12. an der Kirche in Gutenthal Sollte es am ersten Termin regnen, versuchen wir es am selben Ort eine Woche später.  Bitte denken Sie an einen Mund-Nasen-Sc...

Trauercafe „Lichtblick“

Auf Grund der aktuellen Situation in der Corona-Pandemie werden wir das  Trauercafe „Lichtblick“ nicht wie geplant am Montag 09. Nov. 2020 eröffnen. Wir werden aber den neuen Termin im kommenden Jahr rechtzeitig bekanntgeben. Die jetzigen Corona-Maßnahmen - insbesondere in Bezug auf die Kontaktbeschränkungen in ausge-wiesenen Risikogebieten - sind notwendig, nicht nur zum Schutz für sich selbst, sondern auch zu...

Orgelrenovierung in der Kirche St. Anna in Morbach

  Der Beginn der Orgelrenovierung wird sich von Seiten des Orgelbauers um einige Wochen verzögern. Daher werden wir Sie über die einzelnen Schritte und den Zeitplan später hier im Pfarrbrief informieren.       Die auszuführenden Arbeiten umfassen zunächst die Reinigung und Sanierung der Orgel. Verbunden mit der Hauptausreinigung wird der vorhandene Schimmelbefall entfernt. Windanlage und Windl...

Geheischnis - Beratungsstelle für Senioren stellt sich vor

  Die Mitarbeiterinnen Birgit Wilbert und Julia Kimmling haben ihre Arbeit aufgenommen   Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,   wir, Birgit Wilbert und Julia Kimmling, qualifizierte Pflegefachkräfte mit langjähriger Berufserfahrung, sind die Gesichter hinter dem „Geheischnis“. Mit Herz und Hand möchten wir den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Morbach ab 65 Jahren in allen Belangen de...

Angebote der Beratungs- und Koordinierungsstelle / Schwerpunkt Demenz

  Zurzeit starten zwei neue Angebote der Beratungs- und Koordinierungsstelle/Schwerpunkt Demenz in Morbach:      Jeweils am 1. Mittwoch des Monats bietet die Mitarbeiterin der Beratungs- und Koordinierungsstelle eine Sprechstunde für Betroffene und Angehörige von Menschen mit Demenz an, und zwar in der Zeit von 9:30 bis 12:30 Uhr in den Räumen von „Miteinander in Morbach“, Birkenfelder Str. 14 in...

Im Herbst

  Ähnlich wie das Heft „Unterwegs“ habe ich auch zu den Zeiten im Herbst ein Heft mit Texten zu besonderen Tagen (Schutzengelfest, Erntedank, Franziskus, Bolivien-partnerschaftswoche bis hin zu Allerheiligen) gestalten. Es kann ab Mitte - Ende September in unseren Kirchen kostenlos mitgenommen werden und lädt zu ein paar ruhigen Momenten und Gebeten ein.        „… geh mit offenen Augen...

Downloads

Im_Herbst.pdf
Unterwegs.pdf

Vatikanische Instruktion "Die pastorale Umkehr der Pfarrgemeinde"

 Liebe Pfarrangehörige!     Mitte Juni haben erste Gespräche unseres Bischofs und des Generalvikars über die Synodenumsetzung des Bistums Trier u. a. mit der Kleruskongregation im Vatikan stattgefunden. Nach der Rückkehr des Bischofs ließ das Bistum verlauten, die Gespräche mit dem Vatikan hätten „in guter Atmosphäre“ stattgefunden. Viele fragten sich daraufhin, wie es jetzt mit der Umsetzung ...

Gebet des Bischofs

Gebet in der Zeit der Corona-Pandemie Jesus, unser Gott und Heiland,  in einer Zeit der Belastung und der Unsicherheit für die ganze Welt kommen wir zu Dir und bitten Dich:   • für die Menschen, die mit dem Corona-Virus infiziert wurden und erkrankt sind; • für diejenigen, die verunsichert sind und Angst haben; • für alle, die im Gesundheitswesen tätig sind und sich mit großem Einsatz um die Kra...

Geistliche Begleitung für ein Leben in Fülle

Besonders in Krisenzeiten kann Geistliche Begleitung sehr hilfreich sein, um das was mich bewegt ins Wort zu bringen und mich von Gottes Geist ermutigen zu las-sen. Auch wenn ein persönliches Gespräch in direktem Kontakt zurzeit leider nicht mög-lich ist, bin ich aber telefonisch erreichbar oder sie können mir per Mail schreiben. Das geistliche Begleitgespräch bietet einen geschützten Raum, um  • Sorgen und Ängs...

Büchereien

  Katholische Öffentliche Bücherei Hunolstein  Öffnungszeit:  1. Montag, im Monat  von 15:30 Uhr – 16:30 Uhr   Katholische Öffentliche Bücherei Morbach  Eingang Bahnhofstraße 1a und Biergasse (Pfarrheim) Öffnungszeiten: mittwochs von 15:00 Uhr – 17:00 Uhr  und  samstags von 10:00 Uhr – 11:00 Uhr           ...