Neuigkeiten

Kommunionkinder gestalten Hungertuch

Die Gestaltung des Hungertuchs ist Teil eines Projekts der Erstkommunionvorbereitung. Es soll den Kindern die Besonderheiten der vorösterlichen Zeit nahebringen.  Auf dem Tuch haben die Kommunionkinder Szenen aus der Leidensgeschichte Jesu dargestellt. Der Sinn des Hungertuches ist es, einerseits das heilige Geschehen am Altar zu verdecken, andererseits soll es von biblischen Erzählungen berichten, um allen Kirchenbes...

Öffentliche Gottesdienste

Liebe Pfarrangehörige,  dass öffentliche Gottesdienste in den vergangenen vier Wochen ausgesetzt wurden, war der Situation geschuldet, dass wir die Risiken der Virusmutationen (über die es noch wenig präzise Angaben in unserem Land gibt) als höchst bedenklich für öffentliche Gottesdienste – trotz aller Schutzkonzepte – einge-schätzt haben. Es gibt Situationen, in denen es sehr schwierig ist, zwischen „richt...

Erstkommunionvorbereitung 2021

Liebe Eltern, liebe Kommunionkinder,     in wenigen Wochen wird es Frühling und von Tag zu Tag heller. In der Natur erwacht neues Leben. Die Welt um uns herum verändert sich. In der Kirche begehen wir die österliche Bußzeit, meist nennen wir sie „Fastenzeit“. Das hat mit dem alten Brauch zu tun, in dieser Zeit bewusst auf bestimmte Speisen zu verzichten. Viele Menschen nehmen diesen Brauch heute in de...

„Kar- und Ostertage in der Familie“

Wir laden euch ein in diesem Jahr die Kar- und Ostertage als Familie ganz besonders zu gestalten. Für jeden Tag von Palmsonntag bis Ostern bekommt ihr einen Umschlag mit einer Geschichte, verschiedenen Aufgaben und Ideen zum Basteln, Spielen und …   Was ihr dafür braucht: ein Bogen Tonpapier oder Fotokarton in eurer Lieblingsfarbe, alles andere liegt bei oder habt ihr eh zuhause.   Anmeldung bitte abtrennen...

Downloads

Kar-und-Ostertage-in-der-Familie.pdf

Weltgebetstag 2021

Worauf bauen wir?  2021 kommt der Weltgebetstag von Frauen des pazifischen Inselstaats Vanuatu.   „Worauf bauen wir?“, ist das Motto des Weltgebetstags aus Vanuatu, in dessen Mittelpunkt der Bibeltext aus Matthäus 7, 24 bis 27 stehen wird. Denn nur das Haus, das auf festem Grund stehe, würden Stürme nicht einreißen, heißt es in der Bibelstelle bei Matthäus. Dabei gilt es Hören und Handeln in Einklang zu...

Coffee stop

„Kaffeetrinkend die Welt verändern in diesem Jahr anders“   Andacht zur Misereor Fastenaktion   Auch wenn in diesem Jahr leider die anschließende Begegnung bei Kaffee und Kuchen ausfallen muss, laden wir herzlich zu einer Misereor-Fastenandacht nach Gutenthal ein.  Wir solidarisieren uns mit den Menschen auf der Welt, die unsere Hilfe brauchen, kommen etwas zur Ruhe und begehen bewusst die Fastenzeit....

Ein Begleiter in der Fastenzeit

Für die Fastenzeit, mit einem Ausblick schon auf Ostern, habe ich ein neues Impulsheft geschrieben. Es liegt kostenlos zum Mitnehmen in unseren Kirchen aus. Auch Anregungen zur persönlichen Gestaltung dieser besonderen Zeit und zum persönlichen Gebet sind enthalten. Viel Freude damit, nehmen Sie es und lesen Sie was Ihnen guttut.    ...

Downloads

In-der-Fastenzeit.pdf

Geistliches Wort

Liebe Schwestern und Brüder, Wieder das Gespür für das Wesentliche im Leben bekommen. So könnte eine Überschrift zur Fastenzeit lauten. Für einige Menschen bedeutet diese 40tägige Bußzeit vor Ostern: Es müssen Pfunde, am besten gleich etliche Kilos purzeln. Das hatte man sich ja schon lange vorgenommen. Doch der Sinn der Fastenzeit reicht tiefer. Es geht weniger um Leistungen, die erbracht werden müssen – in dem ...

Mitteilungen der Gemeindereferentin

DANKE!!!  Aktion Dreikönigssingen erfolgreich abgeschlossen.  In unserer Pfarreiengemeinschaft wurden in dieser schwierigen Zeit und obwohl die Kinder in diesem Jahr nicht klingeln konnten, 7.935,44 € (9.552,74 Euro waren es 2020) gespendet. Ein tolles Ergebnis. Vielen Dank allen Spender*innen und allen großen und kleinen Sternsingern im Namen der Kinder weltweit.      Ein Begleiter in der F...

Schweigeexerzitien für Frauen 2021 „Ich will euch Zukunft und Hoffnung geben“

… sich dieser Zusage Gottes zu öffnen und ihr nachzuspüren – dazu lade ich zusammen mit meiner Kollegin Monika Bauer-Stutz in Einzelexerzitien herzlich ein. Sie sollen helfen zu Ruhe zu kommen, unserer Sehnsucht Raum zu geben und die Zusage von „Zukunft und Hoffnung“ im eigenen Leben zu entdecken. Elemente sind: durchgehendes Schweigen, persönliche Gebetszeiten, Feier der Eucharistie, Tagesrückblick und begleitende...

Downloads

Exerzitien-fuer-Frauen.pdf

„Auszeit- Andacht“

Mittwochs um 18:30 Uhr, 25 Minuten – Stille, Gebet, Impuls, ein Lied. Zur Ruhe kommen und Kraft tanken in Gemeinschaft. Sitzmöglichkeiten gibt es keine, bzw. an manchen Orten sehr begrenzt.    24.02. am Holzmuseum in Weiperath   17.03. am Großen Herrgott in Rapperath   Sollte es regnen findet die Andacht in der Kirche statt.  Bitte denken Sie an einen Mund-Nasen-Schutz.  Am Eingang bi...

Nachruf

Am 21. Jan. 2021 verstarb Pater Heinz Josef Catrein sscc     Heinz Josef Catrein wurde am 26. Mai 1950 in Morbach als Sohn von Hermann und Maria Catrein geboren. Nach seinem Abitur am Johannes Gymnasium in Lahnstein trat er 1970 in die Ordensgemeinschaft der Arnsteiner Patres ein. Es folgte ein philosophisch-theologisches Studium sowie einige Kaplansjahre in Westfalen und in der Pfalz. Im Herbst 1986...

Orgelrenovierung – Pfarrkirche St. Anna Morbach

Mittlerweile haben die Arbeiten durch die Orgelbaufirma Thomas Gaida (Wem-metsweiler/Saarland) an unserer Orgel begonnen. Sie ist momentan nicht spielbar, was sich z. Zt. in den Gottesdiensten bemerkbar macht. Die Orgel muss daher durch ein E-Piano zwischenzeitlich ersetzt werden. Schwere Teile, wie zum Beispiel der Orgelspieltisch, wurden bereits demontiert und mit Hilfe eines Hubkrans von der Empore verbracht. Sie werden nun...

Danke für großartiges Engagement

Mitgestaltung des kleinen Chores bei Online-Gottesdiensten -  Empfangsdienste bei öffentlichen Gottesdiensten   Ein herzliches Dankeschön gilt zunächst den Sänger*innen des „kleinen Chores“ für die hervorragende gesangliche Mitgestaltung in unseren Online-Gottesdiensten. Ebenso danken wir all unseren ehrenamtlichen Helfer*innen, die verlässlich, freundlich und umsichtig die Empfangsdienste zu den Sonntag...

Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Rettet unsere Dorfkirchen! Mit diesem Aufruf startet die Deutsche Stiftung Denk-malschutz eine Kampagne zum Erhalt vieler kleiner Dorfkirchen in Deutschland. Eine davon ist die historische Kirche in Hinzerath. Auch wenn man momentan den Eindruck hat, sie schlummere noch ein wenig im Dornröschenschlaf, steht die Zukunft des 1669 erbauten Kirchleins unter einem guten Stern, denn die Deutsche Stiftung Denkmalschutz fördert den ...

Vatikanische Instruktion "Die pastorale Umkehr der Pfarrgemeinde"

 Liebe Pfarrangehörige!     Mitte Juni haben erste Gespräche unseres Bischofs und des Generalvikars über die Synodenumsetzung des Bistums Trier u. a. mit der Kleruskongregation im Vatikan stattgefunden. Nach der Rückkehr des Bischofs ließ das Bistum verlauten, die Gespräche mit dem Vatikan hätten „in guter Atmosphäre“ stattgefunden. Viele fragten sich daraufhin, wie es jetzt mit der Umsetzung ...

Gebet in der Corona-Krise

Jeden Sonntag mit dem Abendläuten (Angelus) sind wir eingeladen zum Gebet, besonders für die Erkrankten und die Pflegenden. Es wäre schön, wenn wir dies verbinden mit dem Anzünden einer Kerze am Fenster. Dazu kann folgendes Gebet gesprochen werden:  Gebet in der Corona-Krise  Herr, wir bringen Dir alle Erkrankten und bitten um Trost und Heilung. Bitte tröste jene, die jetzt trauern. Schenke den Ärzten und Forschern...

Corona Schutzbestimmungen

Auf der Basis des Infektionsschutzkonzepts ergeben sich in der Pfarreiengemeinschaft Morbach weiterhin folgende Regeln zur Teilnahme am öffentlichen Gottesdienst: Begrenzte Zahl von Mitfeiernden Da die Abstandsregel von 1,5 - 2 m einzuhalten ist, reduziert sich die mögliche Zahl der Mitfeiernden. D. h. die Zahl der zugelassenen Gläubigen zu einem bestimmten Gottesdienst richtet sich nach der Größe des Kirchenraumes....

Auslegung der Haushaltspläne

  Die Haushaltspläne des Kirchengemeindeverbandes Morbach und der Kirchengemeinden Morbach, Bischofsdhron und Morscheid für das Rechnungsjahr 2021 liegen im Pfarrbüro öffentlich aus und können dort nach telefonischer Anmeldung vom 22. Februar bis 05. März 2021 eingesehen werden. Fon: 06533 / 93290.           ...

Geistliche Begleitung für ein Leben in Fülle

Besonders in Krisenzeiten kann Geistliche Begleitung sehr hilfreich sein, um das was mich bewegt ins Wort zu bringen und mich von Gottes Geist ermutigen zu las-sen. Auch wenn ein persönliches Gespräch in direktem Kontakt zurzeit leider nicht mög-lich ist, bin ich aber telefonisch erreichbar oder sie können mir per Mail schreiben. Das geistliche Begleitgespräch bietet einen geschützten Raum, um  • Sorgen und Ängs...

Büchereien

  Katholische Öffentliche Bücherei Hunolstein  Öffnungszeit:  1. Montag, im Monat  von 15:30 Uhr – 16:30 Uhr   Katholische Öffentliche Bücherei Morbach  Eingang Bahnhofstraße 1a und Biergasse (Pfarrheim) Öffnungszeiten: mittwochs von 15:00 Uhr – 17:00 Uhr  und  samstags von 10:00 Uhr – 11:00 Uhr   Vom 21. Dezember 2020 bis zum 05. Januar 2021 machen wir...

Herzliche Einladung zur Krankenkommunion

Alle Gemeindemitglieder, die aufgrund ihres Alters oder krankheitsbedingt nicht am Gemeindegottesdienst teilnehmen können, müssen auf den Empfang der heiligen Kommunion nicht verzichten. 4-5 mal im Jahr, meist vor den Feiertagen, kommen Pastor Michael Jakob, Herr Diakon Dr. Müller-Baußmann oder Gemeindereferentin Frau Paulus-Linn gerne zu Ihnen nach Hause. Wir feiern zusammen einen Wortgottesdienst, bei dem Sie die Kommuni...