Firmung

Firmung 2021  "Get in touch“

Die Vorbereitung auf die Firmung 2021 orientiert sich am Lebensraum der Jugendlichen und findet auf Ebene des Dekanates Bernkastel statt. So ist es z. B. möglich, dass sich Freunde/Freundinnen zwischen Hunsrück und Mosel gemeinsam auf das Sakrament der Firmung vorbereiten und auch miteinander gefirmt werden. Ab diesem Schuljahr wird in den beteiligten Pfarreien- gemeinschaften die Firmvorbereitung im jährlichen Rhythmus angeboten. Gefirmt werden die Schüler*innen der 9. Klassen. 

Ende Oktober erhalten die Jugendlichen einen Brief mit den notwendigen Infos und eine Einladung zum Infoabend. Wer im 9. Schuljahr ist und bis Anfang November noch keinen Brief erhalten hat, meldet sich bitte beim Pfarrbüro vor Ort. Selbstverständlich können sich auch Personen melden, die älter sind und jetzt gefirmt werden möchten.

Die Infoveranstaltungen finden statt:

Donnerstag, 05.11., Merscheid, St. Georg

Donnerstag 05.11., Rachtig, St. Marien 

Montag 09.11., Morbach, St. Anna 

Dienstag 10.11., Kues, St. Briktius 

Dienstag, 10.11., Monzelfeld, St. Stephanus

Mittwoch, 11.11., Noviand, St. Lambertus

Donnerstag 12.11., Morbach, St. Anna

Donnerstag, 12.11., Wintrich, St. Stephanus 

jeweils um 19:00 Uhr in den katholischen Kirchen. 

Alle Infoveranstaltungen haben den gleichen Inhalt, so dass Termin und Ort frei gewählt werden können. Um die gegebenen Schutzvorkehrungen zu beachten, sind ausschließlich interessierte Firmbewerber*innen mit je einem Elternteil eingeladen. Beim Betreten und Verlassen der Kirche ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Es ist notwendig, einen Zettel mit Namen, Anschrift und Telefonnummer zur Kontaktnachverfolgung mitzubringen. 

Nach den Info-Abenden erfolgt die Anmeldung zur Firmvorbereitung. 

Die Firmgottesdienste sind im Mai – Juni 2021 geplant. 

Für Rückfragen steht die Gemeindereferentin vor Ort gerne zur Verfügung:

Dorothea Berresheim (PG Monzelfeld), Gerlinde Paulus-Linn (PG Morbach), Wilma Ney (PG „Rechts und Links der Mosel“), Monika Bauer-Stutz (PG Bernkastel-Kues), Vanessa Violino (PG Thalfang).

 

                   

 

 

Lust über Gott und die Welt nachzudenken?
Mal hören, wie meine Freunde darüber denken?
Miteinander über Glaube, Leben, dich und mich ins Gespräch kommen.
Dann bist du bei uns richtig!

"Auf Sendung und Empfang gehen"

Der Firmkurs unserer Pfarreiengemeinschaft, der alle zwei Jahre stattfindet, lädt alle Jugendliche ab dem 8. Schuljahr und junge Erwachsene genau dazu ein.

Dein Glaube kann Dir eine Hilfe sein auf Deinem Lebensweg, darauf vertrauen wir und daran glauben wir. Doch Glaube braucht Auseinandersetzung mit Gott, an den Du glaubst oder an dem Du zweifelst und Nachdenken über das, was sein Auftrag für Dich in dieser Welt ist. Glaube braucht Deine Entscheidung. Gott lädt Dich ein, er öffnet Dir die Tür, nun liegt es an Dir sein Angebot anzunehmen.

Die beiden Sakramente Taufe und Firmung bilden eine Einheit. Zu Deiner Taufe haben Dich wahrscheinlich Deine Eltern in die Kirche getragen und Du kannst Dich nicht mehr wirklich daran erinnern, nun bist Du selbst gefragt, das Geschenk des Glaubens anzunehmen und auszupacken. Bei Deiner Firmung sagst Du selbst ja zu diesem Glauben und zur Gemeinschaft der Kirche. Im Gegenzug sagt Gott Dir seinen Geist, als Beistand, auf Deinem Lebensweg zu.

Move your spirit! Beweg Deinen Geist, beweg Deinen Glauben!
Wir zählen auf dich!

Du möchtest dich zur Firmung anmelden?

Dann wende dich an das für dich zuständige Pfarrbüro oder nutze einfach unser Anmeldeformular.

Zur Anmeldung