Lektoren & Kommunionhelfer

000009545117-XSEntdecke Deine Fähigkeiten!

Zum Beispiel als Lektor/-in oder Kommunionhelfer/-in. Ganz aktiv wird hier Kirche mitgestaltet. Zu den Aufgaben der Lektoren gehören die Schriftlesungen und das Vortragen der Fürbitten.

Kommunionhelfer unterstützen den Priester beim Austeilen der hl. Kommunion.

Ihr Engagement bringt uns weiter.

 

 

 

Sonntag, 16. Dezember 2018

3. Adventssonntag

 

Erste Lesung (Zef 3,14-17 (14-18a)*)

Dein Gott jubelt über dich und frohlockt

14


Juble, Tochter Zion!
Jauchze, Israel!
Freu dich und frohlocke von ganzem Herzen,
   Tochter Jerusalem!
15


Der HERR hat das Urteil gegen dich aufgehoben
   und deine Feinde zur Umkehr gezwungen.
Der König Israels, der HERR, ist in deiner Mitte;
du hast kein Unheil mehr zu fürchten.

16

An jenem Tag wird man zu Jerusalem sagen:
   Fürchte dich nicht, Zion!
Lass die Hände nicht sinken!
17




Der HERR, dein Gott, ist in deiner Mitte,
ein Held, der Rettung bringt.
Er freut sich und jubelt über dich,
er schweigt in seiner Liebe,
er jubelt über dich und frohlockt,
   wie man frohlockt an einem Festtag.

 

 

Zweite Lesung (Phil 4,4-7)

Der Herr ist nahe


4
Schwestern und Brüder!
Freut euch im Herrn zu jeder Zeit!
Noch einmal sage ich: Freut euch!
5
Eure Güte werde allen Menschen bekannt.
Der Herr ist nahe.
6

Sorgt euch um nichts,
sondern bringt in jeder Lage
   betend und flehend eure Bitten mit Dank vor Gott!

7

Und der Friede Gottes, der alles Verstehen übersteigt,
   wird eure Herzen und eure Gedanken
   in Christus Jesus bewahren.