Eheschließungen

29241665_XS

Sie denken ans Heiraten.

Vielleicht haben Sie schon den Tag Ihrer Hochzeit festgelegt und sind mitten in den Vorbereitungen. Vielleicht haben Sie noch eine längere Zeit bis zu Ihrer Trauung vor sich. Oder Sie überlegen noch miteinander, ob Sie (kirchlich) heiraten wollen.

Die katholische Pfarrgemeinde Morbach bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, sich auf die Ehe und die kirchliche Trauung vorzubereiten.

Nehmen Sie unsere Einladung an.
Es lohnt sich!

Die Ehe ist und bleibt
die wichtigste Entdeckungsreise,
die der Mensch unternehmen kann.

Soeren Kirkegaard



Informationen zur Vorbereitung

Ihrer kirchlichen Trauung

Welches Pfarramt ist zuständig? Nehmen Sie bitte frühzeitig Kontakt mit Ihrem Seelsorger auf. Zuständig für die Trauung ist das Pfarramt, bei dem Braut oder Bräutigam ihren Wohnsitz haben.

Terminabsprache Besprechen Sie den von Ihnen ins Auge gefassten Termin mit dem Seelsorger, der mit Ihnen die Trauung feiern soll. Fragen Sie rechtzeitig nach, ob die gewünschte Kirche, Kapelle für Ihre Hochzeit zur Verfügung steht.

Welche Unterlagen brauchen Sie? Zur Anmeldung der Trauung benötigen katholische Partner einen neuen Taufschein, der Ihnen von Ihrem Taufpfarramt ausgestellt wird. Nichtkatholische Partner brauchen einen Ledigennachweis. Bei Fragen hilft Ihnen der zuständige Seelsorger.

Traugespräch Einige Wochen vor dem Hochzeitstermin wird sich der Seelsorger mit Ihnen zusammensetzen und ein Traugespräch führen. Dabei füllt der Seelsorger mit Ihnen ein Formular aus, 29476527das die Daten aufnimmt, die später in das Ehebuch Ihrer Kirchengemeinde eingetragen werden.  Bei diesem Gespräch geht es um die Bedeutung der kirchlichen Trauung und der christlichen Ehe – was Ihnen selbst daran wichtig ist und was die Kirche unter dem Sakrament versteht. Natürlich können Sie auch alles zur Sprache bringen, was um die kirchliche Trauung herum zu bedenken ist: Wie der Gottesdienst gestaltet werden kann, Liedauswahl, Trauzeugen, Musik und anderes mehr.

Haben Sie noch Fragen zur Vorbereitung und Gestaltung der Trauung?

Weitere Informationen erhalten Sie unter folgender Internetadresse:

 

Weitere Infos zur Eheschließung