Schritte der Umsetzung



Die Pfarrei der Zukunft wird anders organisiert sein als bisher; die Mitarbeiter/innen einschließlich des Leitungsteams werden anders arbeiten: Ihre Aufgabe wird es sein, Charismen zu suchen und zu fördern und für eine vielfältige, damit aber auch sehr unterschiedliche Gestaltung der Orte von Kirche zu sorgen. Das bedeutet ein Höchstmaß an Engagement im Sozialraum und wird der Seelsorge, der Katechese sowie der sozial-caritativen Arbeit als Handlungsprinzip verbindlich zu Grunde gelegt. Diese Sozialraumorientierung verlangt zudem, die dort lebenden Menschen und sozialen Gruppen mit ihren Ressourcen, mit der Vielfalt ihrer Biographien und ihren Widersprüchen, Brüchen und Sorgen angemessen wahrzunehmen.