Mitteilungen der Gemeindereferentin

Fotolia 58990223 XS News und Info
 

Messdiener Spiele-Kino Nacht 25.10.2019

Wir beginnen am 25.10. um 18:00 Uhr im Pfarrheim und enden am 26.10. um 11:00 Uhr. Die Kinder brauchen nur ihre Sachen für die Nacht mitzubringen. Für alles andere, inkl. Verpflegung, ist bestens gesorgt.


Aktion der Messdienerleiterrunde an Allerheiligen

Leider ist es an Allerheiligen selbst nicht mehr möglich, in allen Orten ein Gottesdienst mit Gräbersegnung zu feiern, wohl aber an den Tagen um diesen Feiertag herum. Trotzdem besuchen an diesem Feiertag viele Menschen die Gräber ihrer Lieben, manchmal auch zu anderen Zeiten. In den Orten, in denen Jugendliche in der Messdienerleiterrunde vertreten sind, laden wir Sie ein, sich am Eingang des Friedhofs ein kleines Weihwasserfläschchen mit Gebet mitzunehmen und das Grab ihres Verstorbenen selbst zu segnen.


Kinderbibeltag 2020

In der Fastenzeit 2020 planen wir wieder einen Kinderbibeltag. Dieser kann nur gelingen und stattfinden, wenn Erwachsenen ihn mitplanen und mitgestalten. Zu einer ersten Ideensammlung und genaueren Planung treffen wir uns am Donnerstag, dem 14.11.2019 um 19:30 Uhr in meinem Büro. Mitmachen können alle, die Lust haben etwas mit Kindern im Grundschulalter zu machen. Vorerfahrungen sind keine erforderlich, wir freuen uns über jeden/jede, die mitmacht.


Mitgestaltung der Kinderkrippenfeiern an Weihnachten

Herzliche Einladung zur Mitgestaltung der Kinderkrippenfeiern in Hinzerath, Gu-tenthal und Morbach. Eine Einladung an die Kinder kommt noch und wird in den Schulen verteilt. Wer als Erwachsener mitvorbereiten möchte, bitte bei mir melden. Ein Termin zur Vorbereitung stand zu Redaktionsschluss leider noch nicht fest.

 

Vorständetreffen aller Frauengemeinschaften

Herzlich lade ich zum gemeinsamen Vorständetreffen unserer Frauengemein-schaften am 06.11. um 14:30 Uhr ins Gemeindehaus nach Wenigerath ein. Eine ausführliche Einladung mit Tagesordnung ging an alle Vorstände.


Frauenfrühstück B´dhron

Das nächste Frauenfrühstück ist am 26.11. um 8:30 Uhr im Gemeindehaus in Bischofsdhron. Thema: Advent – Zeit der Besinnung: Ursprung und Bedeutung der „heiligen Zeit“ früher und heute. Herzliche Einladung an alle Frauen. 


Fortbildung

Vom 19. – 21.11. bin ich wieder im Rahmen meiner Ausbildung in geistlicher Be-gleitung in Bingen und leider nicht in Morbach.

 

Der November ist ein stiller, oft ein trauriger Monat. Der Herbst ist vorbei, die letzten Blätter fallen vom Baum, wir gedenken unserer lieben Verstorbenen.
Von der Natur können wir lernen. Sie lässt los, was sie belastet, um Kräfte zu sammeln für Neues. Ich wünsche uns, dass wir loslassen lernen, um Platz zu ma-chen für Neues in unserem Leben, in unseren Familien, in unseren Gemeinden. Loslassen ist nicht einfach, sondern schwer. Trotzdem glaube ich, dass es gut tun kann und manchmal auch „Not“-wendig ist, um Neues wachsen zu lassen. Mit Blick auf das Neue, das entstehen wird, ist es vielleicht nicht mehr ganz so schwer. Also denken wir schon im November an den Frühling. Uns allen eine gute Zeit.

Ihre Gemeindereferentin und Seelsorgerin

Gerlinde Paulus-Linn