Mitteilungen der Gemeindereferentin

Fotolia 58990223 XS News und Info

 

Firmung

Die letzten Gesprächsabende laufen. Herzliche Einladung zum Bußgottesdienst für Firmbewerber, Eltern, Firmpaten und interessierte Gemeindemitglieder. Er findet statt am Freitag, dem 15.02.2019 um 18:00 Uhr in der Kirche in Morbach (Achtung: Ort und Uhrzeit geändert gegenüber dem ursprünglichen Plan aufgrund der Generalprobe zur Kappensitzung). Im Anschluss an den Bußgottesdienst präsentieren unsere Firmlinge ihre sozialen Projekte.


Messdienerleiterrunde

Die erste Messdienerleiterrunde im neuen Jahr ist am Montag, dem 04.02.2019 um 18:30 Uhr in unserem Raum. Es ist eine sehr wichtige Mdl, weil wir das Jahr 2019 planen wollen und erste Gedanken bzgl. einer oder mehrerer Aktionen für die Messdiener sammeln. Bitte um vollzähliges Erscheinen.


Vorbereitung Weltgebetstag der Frauen

Zur Vorbereitung der gestalteten Weltgebetstagsgottesdienste in unserer Pfarrei-engemeinschaft treffen wir uns mit allen drei Gruppen am Dienstag, dem 19.02.2019 um 19:30 Uhr im Pfarrheim. Dabei können Sie etwas über Land und Leute erfahren, wir wollen die Gestaltung des Gottesdienstes klären und Sie können bereits ihre Texte aufteilen. Herzliche Einladung.


Ökumenisches Klosterwochenende 2019

Auch in diesem Jahr laden Pfr. Florian Brödner und ich wieder zu Besinnungstagen im Kloster Springiersbach ein. Das Wochenende findet statt vom 23.-25.08.2019. Herzliche Einladung. Da die Plätze sehr begrenzt sind, kann man sich schon jetzt unverbindlich bei mir anmelden.


Firmprojekt an Mariä Lichtmess

Nach dem Gottesdienst an Mariä Lichtmess, am 02.02.2019 um 19:00 Uhr in Morbach wird eine Gruppe unserer Firmbewerber/
Innen gestaltete und gesegnete Kerzen zum Verkauf anbieten. Den Erlös spenden sie an ein Tierheim.

 

Das neue Jahr ist ein paar Wochen alt und schon hat uns der Alltag wieder fest in Beschlag. Das Bild der Sternsinger geht in diesen Tagen noch mit mir. Die heiligen drei Könige sind aufgebrochen ohne zu wissen, wo sie landen. Sie sind einer Ver-heißung gefolgt, haben auf ihr Herz gehört und ihrer Sehnsucht Raum gegeben. Was ist der Stern dem wir folgen? Was ist unsere Sehnsucht in diesem Jahr? Ich wünsche uns allen von Herzen, dass dieses Jahr unter einem guten Stern steht und für uns alle ein von Gott gesegnetes Jahr wird.

 

Ihre Gemeindereferentin und Seelsorgerin

Gerlinde Paulus-Linn