Herbstmarkt in Morbach

Prozession und Festgottesdienst

Zu einer Prozession vom Rathaus in die Pfarrkirche und anschließendem Festgottesdienst laden wir alle Pfarrangehörigen und Gäste ganz herzlich am Sonntag,
30. September 2018, ein.
Die Prozession beginnt um 09:45 Uhr am Rathaus und führt über die Bahnhofstraße zur Pfarrkirche. Abordnungen einiger Musikvereine aus unserer Pfarreiengemeinschaft werden die Prozession musikalisch begleiten und auch den anschließenden Gottesdienst zusammen mit einem Projektchor in der Pfarrkirche festlich mitgestalten.
Sowohl die Fahnenabordnungen der Vereine als auch alle Pfarrangehörigen sind herzlich zur Teilnahme an der Prozession und dem Gottesdienst eingeladen.
Um die Festlichkeit noch mehr hervorzuheben wird eine geschmückte Statue der „Heiligen Anna“ in der Prozession zur Kirche getragen und von Kindern (aus der Pfarrei Morscheid) in Trachtenkleider begleitet.

Biblische Weinprobe am Herbstmarkt


Unter dem Motto „Der Wein erfreut des Menschen Herz“, können die Besucher/-innen des Morbacher Herbstmarktes vor dem Kath. Pfarrheim bei einer biblischen Weinprobe in der Zeit von 12:00 – 18:00 Uhr verschiedene Weine aus dem „Vorderen Orient“ verkosten.

wine 1761613 640 Die Weinprobe dauert etwa 15 Minuten und wird halbstündlich angeboten. Dabei werden vorwiegend Weine aus den biblischen Ländern wie Israel, Libanon und Zypern gereicht. Wer einen geselligen und zugleich überraschend heiteren Nachmittag verbringen möchte, sollte sich die biblische Weinprobe nicht entgehen lassen. An gut 200 Stellen in der Bibel ist vom „Wein“ die Rede, an rund 100 weiteren vom „Weinstock“, im wörtlichen wie im symbolischen Sinn. Das Weinwunder bei der Hochzeit zu Kana ist dabei wohl der Klassiker. Anhand ausgewählter Stellen der Heiligen Schrift, werden biblische Aussagen tiefsinnig und humorvoll erläutert.
Natürlich kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz, denn an diesem Nachmittag darf man ebenso auf eine zauberhafte Weinflaschenvermehrung gespannt sein. Das verspricht jedenfalls Spannung und Kurzweil. 
Ganz nach dem Motto:
„Denn wer da trinket guten Wein,
dem schaut Gott ins Herz hinein.“

Sinnesgarten am Morbacher Herbstmarkt

Die Trauergruppe „MUT ZUM TRAUERN“ ist eine Selbsthilfegruppe für trauernde Angehörige, verwaiste Eltern und Kinder. Sie gehört der Pfarreiengemeinschaft Morbach an. In diese Gruppe kann jeder kommen, egal ob oder welcher Religion oder Nationalität man angehört. Jeder Trauernde ist herzlich willkommen.
Jeder ist herzlich eingeladen, den „Sinnesgarten“ zu besuchen. Tauchen Sie für eine kurze Zeit ein in die Welt der Gegensätze. Erleben Sie ein Wechselbad der Gefühle: Vom blühenden Leben in die trostlose Wüste des Todes, gehalten in
einem starken sozialen Netz,  von Menschen mit dem gleichen Schicksal, zurück
in eine neue Form des Daseins,  in eine neu erwachende Lebendigkeit.
Egal, ob Sie in Trauer sind oder nicht, lassen Sie sich ein auf einen Gang durch den „Sinnesgarten“.
autumn 974882 640

Wir haben geöffnet von 11:00 bis 18:00 Uhr und informieren Sie während dieser Zeit gerne über unsere Gruppe und die Form der Begleitung. Sie finden uns im Pfarrgarten vor dem Kath. Pfarrhaus.

 

 

Bilder: PIXABAY