Pfarrbüchereien

000015034243-XSLesemuffel???? Gibt’s nicht!

Die Pfarrbüchereien widmen sich der Auswahl und Empfehlung guter Literatur und damit naturgemäß auch der Leseförderung. Wir kennen uns mit Medien aus. Wir sprechen mit unseren Angeboten die Interessen der Menschen in ihren jeweiligen Lebensphasen und -situationen an. Wir empfehlen, was gut ist! Wir machen uns stark für die Leseförderung und entwickeln eigene Angebote.

Schauen Sie doch mal bei uns vorbei und verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Angebote und Neuerscheinungen.

 Viel Spaß beim Stöbern und viel Freude beim Lesen!

 

kb-logo

 

 

 

Katholische Öffentliche Bücherei Hunolstein

Öffnungszeiten:

Montag          07.01.2019 
                      von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr

 

 

Bücherei Logo

 Die Bücherei   Morbach  

Öffnungszeiten:

Mittwochs von 15.00 bis 17.00 Uhr
Samstags von 10.00 bis 11.00 Uhr

 

 

Lesesommer 2019 1


Wer?
Alle zwischen 6 und 16 Jahren, die lesen können.

Was?
Du erhältst eine LESESOMMER-Clubkarte und kannst die neuen LESESOMMER-Bücher kostenlos und exklusiv ausleihen.

Wie?
Melde dich mit der Anmeldekarte direkt in deiner Bibliothek an.

Warum?
Wenn du mindestens 3 Bücher gelesen hast, bekommst du nach den Ferien eine Urkunde. Jede ausgefüllte Bewertungskarte zählt als Los bei der landesweiten Verlosung. Je mehr du liest, desto höher sind also deine Gewinnchancen. Auch bei den meisten Büchereien gibt es zum Abschluss des LESESOMMERS eine Tombola mit Gewinnen. Viele Schulen vermerken die erfolgreiche Teilnahme außerdem mit einem Eintrag im nächsten Zeugnis. Sobald du deine Urkunde bekommen hast, nimm sie mit in deine Schule und frag nach!


Wo?
Die Bücherei Morbach
Eingang Bahnhofstraße 1a  und Biergasse (Pfarrheim)

                     Öffnungszeiten: mittwochs     15:00 – 17:00 Uhr
                                                 samstags        10:00 – 11:00 Uhr 

Die Bücherei Morbach sucht ehrenamtliche Interviewer und Helfer für den Lesesommer. Die bereits in den Vorjahren sehr erfolgreiche landesweite Leseförderaktion findet vom 17. Juni bis 17. August statt.
Interessenten melden sich bei Annette Becher, Telefon 01575 6143392