Einladung zu den Rorate Messen

Liebe Erwachsene, liebe Jugendliche und Kinder,

wie jedes Jahr laden wir Euch / Sie alle sehr herzlich zum Besuch der Rorate-Messen im Advent ein. Sie beginnen immer dienstags um 06:00 Uhr morgens in Morbach und am Donnerstag 09. Dez. 2021 um 06:00 Uhr in Hunolstein.
Auch wenn so manchem das frühe Aufstehen schwerfallen mag, es lohnt sich! 
In der von vielen Kerzen erleuchteten Kirche wollen wir uns gemeinsam einstimmen auf die Geburt Jesu Christi und wenigstens für einen kurzen Moment all das hinter uns lassen, was uns im Alltag in Beschlag nimmt.
 
Doch was ist Rorate eigentlich? Der Name „Rorate“ kommt aus dem Lateinischen und ist der Beginn einer Antiphon in der katholischen Liturgie. Der Text „Rorate caeli desuper“ heißt übersetzt „Tauet, Himmel, von oben“ und stammt aus dem alttestamentlichen Buch Jesaja.
 
In der Rorate-Messe bitten wir also um einen offenen Himmel, um Tauwetter mit-ten in der Kälte des Lebens, um Licht in allen Dunkelheiten, in denen wir die Hoff-nung verlieren. Die brennenden Kerzen sollen dabei auf das erwartete Licht, Jesus – den Retter und Heiland, hinweisen.
 
Wir freuen uns auf Euch / Sie!