Firmung 2022 „GET IN TOUCH“

Die Vorbereitung auf die Firmung 2022 orientiert sich am Lebensraum der Jugendlichen und findet auf Ebene des Dekanates/Pastoralen Raumes Bernkastel statt. So ist es z.B. möglich, dass sich Freunde und Freundinnen zwischen Hunsrück und Mo-sel gemeinsam auf das Sakrament der Firmung vorbereiten und auch miteinander gefirmt werden. 
Die Firmvorbereitung findet im jährlichen Rhythmus statt. Gefirmt werden die Schüler und Schülerinnen der neunten Klassen. 
Anfang November erhalten die Jugendlichen einen Brief mit den notwendigen Informationen und einer Einladung zum Infoabend. Wer im 9. Schuljahr ist und bis Mitte November noch keinen Brief erhalten hat, meldet sich bitte beim Pfarrbü-ro vor Ort. Selbstverständlich können sich auch Personen melden, die älter sind und jetzt gefirmt werden möchten. 
Die Infoveranstaltungen finden statt: 
Dienstag 23.11., 19:30 Uhr St. Andreas, Longkamp
Mittwoch 24.11., 19:30 Uhr St. Briktius, Kues
Donnerstag 25.11., 19:30 Uhr St. Lambertus, Noviand
Donnerstag 25.11., 19:30 Uhr St. Marien, Rachtig
Donnerstag 25.11., 19:30 Uhr St. Anna, Morbach
Freitag 26.11., 19:30 Uhr St. Anna, Morbach
 
Alle Infoveranstaltungen haben den gleichen Inhalt, so dass Termin und Ort frei gewählt werden können. Um die gegebenen Schutzvorkehrungen zu beachten, sind ausschließlich interessierte Firmbewerber und Firmbewerberinnen mit je einem Elternteil eingeladen. Beim Betreten und Verlassen der Kirche ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Es ist notwendig, einen Zettel mit Namen, Anschrift und Telefon-nummer zur Kontaktnachverfolgung mitzubringen. Nach dem Infoabend erfolgt die Anmeldung zur Firmvorbereitung. 
Die Firmgottesdienste sind für Juli 2022 geplant. Für Rückfragen stehen die 
Gemeindereferentinnen vor Ort gerne zur Verfügung. 
 
Monika Bauer-Stutz, Doro Berresheim, Wilma Ney, Gerlinde Paulus-Linn