Worte wie Feuer

Am Samstag, 25.09., findet von 9:30 – 17:30 Uhr im Jugendheim in Kues ein Studientag statt. In seinem Referat spricht Dr. Michael Meyer, Völklingen, über missionarisch-diakonische Kirche. Die anschließenden Workshops beleuchten aus unterschiedlichen Perspektiven, was das für die Lokale Kirchenentwicklung heißen kann. Herzliche Einladung an alle Interessierten. 
Kontakt und Anmeldung: oder 015140402236.
Ein Anmeldeformular finden Sie auch unter www.pfarrei.de (Vernetzungstref-fen). Anmeldeschluss 15.09.2021.  
Was ist lokale Kirchenentwicklung? Aus der Pfarreiengemeinschaft Bernkastel-Kues: Der Pfarreienrat und das pastorale Team hatten 2014 beschlossen, am Bistumsprojekt: "Lokale Kirchenentwicklung mit Impulsen aus der Weltkirche" teil-zunehmen. Im November 2014 startete das Projekt, an dem neben unserer Pfarreiengemeinschaft auch die Pfarrei St. Marien, Neunkirchen und die Pfarrei St. Rupert und St. Hildegard Bingerbrück (PG Rupertsberg) teilnahmen.
Studienreisen nach Bolivien und Indien ermöglichten es, Basisgemeinden und kleine christliche Gemeinschaften mit ihren neuen Formen des katholischen Gemeindelebens und ihren pastoralen Erfahrungen kennenzulernen und sich von ihnen inspirieren zu lassen. Sichtbar und spürbar wurde, dass Kirche vor allem durch Personen lebt, die mit und unter ihren Mitmenschen aktiv sind und als Getaufte selbstverantwortlich Kirche vor Ort mitgestalten.
Aus dem Bistumsprojekt sind in den teilnehmenden Pfarreien ganz unterschiedliche Initiativen entstanden. In unserer PG hat sich eine Gruppe gefunden, die ihren Schwerpunkt auf das „Wort Gottes“ legt und regelmäßig zum Bibelteilen einlädt. „Bibel im Garten“ (Sommeraktion) und der Coffee Stop bieten Gelegenheiten, mit-einander Glauben und Leben zur Sprache zu bringen. Das Bistumsprojekt, das von 2014-2017 dauerte, hat in unserer PG seine inspirierende Kraft entfaltet und geht weiter …
Am Samstag, 25.09. sind alle Interessiere an dieser Art Kirche vor Ort zu gestalten eingeladen, auch Sie?!