Im Ruhestand

Liebe Pfarrangehörige,

mit Vollendung meines 65. Lebensjahres trete ich am 1. Mai dieses Jahres in den Ruhestand. Damit endet offiziell meine Tätigkeit als Diakon im Hauptberuf in der Pfarreiengemeinschaft Morbach. Da meine Heimat weiterhin in Morbach sein wird, bin ich nicht ganz von der Bildfläche verschwunden. Ich werde weiterhin noch einige Dienste übernehmen (Beerdigungen, Predigtdienste).
Ich bedanke mich aber jetzt schon für die gute und kollegiale Zusammenarbeit bei Pfarrer Michael Jakob und Gemeindereferentin Gerlinde Paulus-Linn. Mein Dank gilt auch allen Menschen, denen ich in den letzten Jahren begegnet bin für die fruchtbaren Gespräche, für die Offenheit und das Vertrauen, das sie mir ent-gegengebracht haben. Den Sekretärinnen im Pfarrbüro, Frau Ilse Weyand und Frau Agnes Procek, danke ich für die organisatorischen und technischen Hilfeleistungen und für das stets gute Wort. Gleiches gilt für die Küsterinnen in der  Pfarreiengemeinschaft, auf deren Zuverlässigkeit und Freundlichkeit ich bauen konnte.
 
Ihnen allen wünsche ich, dass Sie vor allem gut durch die Corona-Zeit kommen und seien Sie Gott befohlen!
 

Ihr  Dr. Harald Müller-Baußmann, diac.