Aktionen im Advent

Licht teilen an besonderen Tagen
In vielen Orten fällt in diesen Tagen der St. Martins Umzug leider aus. Auch Erwach-sene vermissen das Bild, wenn die Kinder mit ihren Laternen durch ihren Ort ziehen. 
Vielleicht geht das dieses Jahr einfach etwas anders. „Lasst uns in unseren Orten Licht teilen“. Wir laden ein zu St. Martin, am Nikolaus Abend, am Fest der Heiligen Luzia (13.12.) eine Laterne vor die Tür zu stellen oder gar ein Fenster im Haus zum Lichtfenster zu gestalten. Wenn Sie möchten, können Sie dann an diesen Abenden, ganz Corona konform, auf einem Spazierweg durch ihren Ort schauen, wer noch sein Licht mit Ihnen teilt. So wird unser Herz, unser Ort, unsere Pfarreiengemein-schaft in all der Dunkelheit dieser Tage ein wenig heller. Herzliche Einladung, sein Licht zu teilen. 
 
 
 
Roratemessen 
Auch wenn das gemeinsame Frühstück dieses Jahr leider ausfallen muss, laden wir auch in diesem Jahr wieder dienstags um 6:00 Uhr in die Kirche St. Anna in Morbach zu Roratemessen im Advent ein. Im Kerzenschein, besinnlich den Tag beginnen, zur Ruhe kommen, Gottes Ankunft erwarten, dazu laden wir herzlich ein. In diesem Jahr wollen wir die einzelnen Krippe-Figuren genauer betrachten. 
 
 
 
Virtueller Adventskalender
Auf der Homepage des Dekanates: 
https://www.dekanat-bernkastel.de
wird es im Advent einen virtuellen Adventskalender geben. Hinter den 24 „Adventstürchen“ finden Sie Anregungen, die das Thema „Menschwerdung“ auf ganz unterschiedliche Weise beleuchte. Erstellt wird der Adventskalender durch den Ar-beitskreis „Spiritualität“.