Orgelrenovierung

Orgel Morbach - klein
Ihr Name verbunden mit der renovierten Orgel
in St. Anna

Die Orgel in der Pfarrkirche St. Anna in Morbach wurde 1988 von der Orgelbaufirma Rudolf Oehms aus Trier als elektrisch / mechanisch angesteuerte Schleifladenorgel mit 20 Registern, verteilt auf 2 Manuale und Pedal gebaut. Unter Verwendung von Pfeifen aus der Vorgängerorgel sowie teils sehr hochwertiger neuer Orgelteile bemühte sich die Firma Oehms ein preiswertes Instrument zu errichten.

Nach jahrelangem Einsatz bei unzähligen Gottesdiensten, beim Üben und Unterrichten ist eine grundlegende Sanierung dringend notwendig geworden.

Um klanglich und technisch entscheidende Verbesserungen zu erzielen, den Wert der Orgel zu erhalten, sowie in Zukunft zur Ehre Gottes und unserer Freude bei einer Vielzahl von Gottesdiensten wie Hochfesten, Taufen, Erstkommunionen, Firmungen, Hochzeiten, Beerdigungen und Gemeindegottesdiensten künstlerisches Orgelspiel sicherzustellen, ist ein Umbau der Orgel unumgänglich. Die Orgel wird dazu bis auf ihr Gehäuse komplett ausgebaut.

Jede Pfeife wird repariert, gereinigt und intoniert, minderwertige Pfeifen werden ersetzt, fehlende ergänzt. Die technische Anlage wird instandgesetzt und teilweise durch neue Technik ersetzt.

Da die Kosten von ca. 120.000 € ausschließlich aus eigenen Mitteln aufgebracht werden müssen sind wir auf Sie angewiesen und bitten herzlich um Ihre Hilfe! Für Ihre Unterstützung sind wir sehr dankbar!

Damit Sie unser Orgelprojekt in der Pfarrkirche St. Anna ganz persönlich fördern und Ihre Wertschätzung für die "Königin der Instrumente" zeigen können, legen wir Ihnen eine Orgelpfeifen-Patenschaft sehr ans Herz. Es werden verschiedene Preiskategorien angeboten die sich nach Größe, Material und Bauart der Pfeife ergeben.

Wie jede Pfeife - auch die allerkleinste - für den Klang der Orgel unentbehrlich ist, so ist auch jede Patenschaft unentbehrlich. Denn wenn jede Orgelpfeife ihren persönlichen Paten gefunden hat, ist das Orgelprojekt finanziert!

Und so werden Sie Patin oder Pate der neuen Orgelpfeifen.